VFS vs. Vanarts part II

Vanarts. Vancouver Institute of Media Arts (vanarts.com)

Nach dem ich also an der VFS mit einem advisor gesprochen habe, wollte ich mir noch weitere Schule anschauen. Ich habe mir durch google ein paar Adressen herausgesucht, war aber dann doch nur noch bei einer Schule nämlich Vanarts.

Bei Vanarts hatte ich kein Termin, dort waren die Türen aber auch für alle offen. Die Rezeption lag im Erdgeschoss. Alles war schlicht eingerichtet -es sah auch ein bisschen chaotisch aus, was aber daran lag dass die Schule dabei war umzuziehen.

Ich kam also mit meinem Reiserucksack auf dem Rücken herein und erklärte mein anliegen. Die Frau an der Rezeption meinte es wäre überhaupt kein Problem, ich könnte mich gleich mit einem advisor unterhalten und fragte noch verdutzt, ob ich denn direkt vom Flughafen komme. Wieder wurde ein bisschen small talk gehalten. Ich musste auf den advisor warten, da er noch telefoniert hat.

Ich stellte mich beim advisor vor und zeigte ihm mein Portfolio. Während er so durch die Arbeiten schaute meinte er ” yeah, you could be a good animator”. Anschließend zeigte er mir die Bruchstücke der Schule die noch nicht umgezogen waren. Dies war einmal ein Raum in welchem eine Gruppe Studenten verschieden Skizzen von Tieren anfertigte und ein Raum in der eine andere Gruppe Animationen mit Flash oder Photoshop erstellte.

vanarts

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s